Trick MPC Live, Force, X, Renaissance WAV files have come out of the expansions of the internal drive.

Ich habe meine MPC Live verkauft, die Trennung war hart aber es war an der Zeit komme zur Zeit zuwenig zum Musikmachen, und da soll sie besser bei jemanden sein der sie auch nutzt.

Da ich am Anfang meine Projekte auf den Internal Drive gespeichert habe, was man laut inMusic Support nicht machen soll, könnte man auch in die Manual schreiben naja. Hab dann einen Stick nach Ratingen geschickt und auch schnell mit einer auto run datei bekommen um den Internal Drive zu Cleanen und wieder Speicherplatz dort zu schaffen, dies geschieht wohl wenn man Projekte von der Internal auf seine eingebaute SSD/HDD oder SD Card, USB Stick however packt.

Die MPC live macht dann nachdem man seine Dateien und Projekte auf seine interne SSD oder however, gerne den Bug das man den internal Drive nicht mehr nach löschen freibekommt. Zeigt dann bei shift im browser menü unter drive info 0 bytes frei obwohl man gelöscht hat.

Also immer auf einen Datenträger eure Projekte speichern am Besten eine Interne SSD.

Aber dafür gibt es die datei von AkaiPro sprich inMusic einfach anrufen am besten Marc verlangen und Stick tausch vereinbaren, und genau die Anleitung befolgen die mitgesendet wird weil vergesst ihr irgendwas zu Löschen klappt es nicht, und der Speicher wird nicht frei dazu ist zusagen da inMusic echt ein super support Anbietet.

Frage: Wie bekomme ich die samples aus den Expansions um sie da zu nutzen wo ich möchte.

Mpc Live Expansion Samples WAV
So jetzt zu dem Geilen “Bug“ den ich endeckt habe, hab dann alle Ordner die auf der Internen sind auch auf die SSD so gemacht und benannt, und als ich die Expansions wieder aufspiele dachte ich erst “oh mist jetzt installiert er es auf der SSD” aber nein dort wurden die Expansions als offene Dateien dazu gespeichert, also alle WAV Samples und Loops an die man sonst nicht rankommt. Wie geil is das denn dachte ich das musst du Teilen.

Also einfach auf euer MPC nochmal die Expansions über die Software exportieren das geht so wie in den screenshots, und einen Ordner mit dem Namen Expansions auf eurem Datenträger erstellen und zack ihr bekommt fein sortiert alle Samples und Loops und könnt sie beliebig Weiternutzen in euer DAW oder Hardware, ich dachte ich steh im Wald. Also fix machen bevor der Bug gefixt wird.
Und ihr könnt ja nur auf eure eingebaute SSD zugreifen, also gleich machen und auf eurem Macbook, Imac, WinPC oder was ihr nutzt ziehen

MPC Live, Force, oder MPC X o. MPC Renaissance Expansions Samples extrahieren leicht gemacht. Die Live ist echt ein super Gerät, ich hoffe es kommen noch coole Updates und eventl. ein Hardware upgrade mit mehr RAM.

Falls ihr das nächste mal bei Thomann was ordert, könnt ihr mir über diesen Thomann Link mit eurem Kauf ein paar Punkte generieren die ich dann in Hardware umsetzen kann Ich sag schonmal Danke!

Aber wahrscheinlich haben die grade damit zu tun Ihre Software für Cr-apple neues OS Catalina bereit zu machen, mir tun echt alle Programmierer leid die Apples tollen Ideen für Ihre Betriebssysteme hinterherrennen dürfen, wie auch am 28.10 mal eben alle Sicherheitszertifikate zu ändern und mal eben alle alten Sicherheitssticks die viele haben grade Hackintoshler updaten dürfen weil man sonst nach der installation im BIOS/UEFI die Zeit nach ändern darf aber sobald man einen Broswer öffnet, is nix mit Internet…
Leider ist Apple irgendwie mit Steve (R.I.P) mitgestorben.
Kleiner pro tipp am Rande das beste Book was sie rausgebracht haben sind wohl die Macbook Airs von 2013 -16 o. 17 ich weiss nicht mehr genau was mein Reparaturdienst des Vertrauens verraten hat, da weiss er genau wenn einer mit einem der Geräte kommt, er hat einen Wasserschaden.

{ 0 comments }

Vlt, ist dem ein oder anderen noch Panda (das Google anti Linkaufbau Update) ein Begriff, um mich und andere zu schützen habe ich alle Einträge gelöscht.

Da ich mich auch aus dem Business zurückgezogen habe, was nicht heisst das hier jetzt scluss ist.

Es geht bestimmt irgendwann wieder los, zudem habe ich mich auch in den Letzten jharen von ca. 100 Domains und einigen Seiten getrennt.

Das tut mir auch Leid (grade wegen der ganzen Tutorials die einigen sehr geholfen haben im bereich Wordpress, HTML, CSS etc). aber es war eine Entscheidung.

Wenn ich wieder Lust habe mich dem Thema zu widmen, werdet ihr mich schon finden ;)

Neue Themen werden sein Hackintosh, alles Rund und Musik, HTML/CSS Wordpress etc.
und die skurielen Dinge die einem in einer Großstadt unter die augen kommen.

{ 0 comments }